mitteilungen
medienecho

archiv »

Ausschreibung Wagenmeisterei

Mittwoch 27.09.2006

In der Wagenmeisterei läuft der Mietvertrag Ende 2006 aus. Der Verein k.e.i.m. sucht neue Menschen mit neuen Ideen.

Die Wagenmeisterei auf dem nt/Areal symbolisiert den temporären Charakter der Zwischennutzung auf dem ehemaligen DB-Güterbahnhofareal. Seit 2000 wird sie in regelmässigem Turnus an Einzelpersonen oder Gruppen vermietet. Der Wechsel der Nutzungen gewährleistet den provisorischen Charakter und ermöglicht verschiedenen Akteuren die Möglichkeit mit Kunst, Kultur, Öffent-lichkeit und Gastronomie zu experimentieren.

Anschliessend an die Bespielung in eigener Regie während der Startphase der Zwischennutzung (2000-02) waren die Räumlichkeiten dann für je ein Jahr an die KünstlerInnen-Kollektive «Marzipan» und «Eclipse» vergeben worden. Seit April 2004 betreibt Ibrahim Ismahil die Wagenmeisterei unter der Marke «Wagenmeister». Dessen befristeter Untermietvertrag wurde zweimal verlän-gert und läuft per 31.12.2006 aus, so dass der Verein k.e.i.m. das hübsche und vielseitige Gebäude ab 2007 für 1 bis 2 Jahre an interessante Menschen mit einem interessanten Projekt verpachten möchte.

Um das Ideenkarussell anzuheizen beschreitet der Verein k.e.i.m. den Weg einer öffentlichen Ausschreibung. Unter Download finden sich detaillierte Angaben über Verfahren, Termine, Konditionen und Erwartungen. Letzter Termin für Bewerbungen ist der 19.11.06.

Es grüsst und lädt ein: Der Vorstand des Vereins k.e.i.m.

Download: wmg_ausschreibung_0906.doc
weitersagen »
zurück »