mitteilungen
medienecho

archiv »

Basel verliert ein Stück Basel

Montag 04.08.2008

Die Basler Zeitung bringt heute eine gute Reportage über das sommernächtliche nt/Areal und findet, hier sei es zu schön für die Ewigkeit.

Bild von BaZ

Klarstellung des Vereins k.e.i.m.:
Die Liegenschaft Erlkönig wird noch diesen Herbst in das Eigentum des Kantons übergehen, der damit auch unser neuer Vermieter wird. Zurzeit stehen wir in Verhandlungen über eine Verlängerung des bisherigen Zustandes bis frühestens Ende 2009. Diese Verhandlungen sind v.a. geprägt durch die Vorgaben der Lärmschutzfachstelle, welche demnächst Messungen vornehmen wird. Vorgaben, welche festlegen, wie viel Aussenbewirtschaftung und Beschallung im nächsten Sommer noch möglich sein wird. Vergessen wir nicht: auf dem nt/Areal werden im nächsten Frühling die ersten Wohnungen bezogen, d.h. es gibt Leute die wohnen 120m näher als heute. Darauf müssen wir Rücksicht nehmen, das wussten Alle schon immer.

Offen ist, ob der Kanton bereit ist, einen neuen Freiraum bereitzustellen oder sich bei anderen Eigentümern dafür einzusetzen.

» BaZ-Artikel lesen (4.8.08) - siehe unten

Bild von BaZ

Download: nt_reportage_baz040808.pdf
Link: www.areal.org/scripts/detail.php?id=1456
weitersagen »
zurück »