mitteilungen
medienecho

archiv »

Das nt hat eigenes Radio!

Freitag 30.10.2009

Nach 9 Jahren Plattenarchiv von «@Home» im Wagenmeister kommt nun radiö.li

Idee

Das Radio verbindet mehrere Ideen welche durch ihre Gemeinsamkeiten Synergien ausnutzen können.

Entstanden ist diese Idee aus dem Bedürfnis, die seit 3 Jahren in Arbeit befindende Digitalisierung eines Plattenarchivs, welches im Zusammenschluss von mehreren Personen im damaligen Kulturzentrum „Home“ in Basel entstanden ist, anderen Personen zugänglich zu machen.

Da sich das Plattenarchiv und dessen Digitalisierung seit einigen Jahren im NT-Areal befindet und die NT-Lounge ein 3 monatiges Abschluss Radio ermöglichen möchte, wurde dieses Projekt ins Leben gerufen.

Die NT-Lounge stellt dem Projekt kostenlos und somit den Sendungsmachern ihr komplett mit Soundanlage, Licht und (kleine) Bar ausgerüsteten Keller zur Verfügung. Von diesem Keller aus werden live Sendungen übertragen.

Der Keller ist während des Betriebs nicht von einem Projektmitglied betreut. Es wird somit die Verantwortung und Kompetenz dem Sendungsmacher übergeben, welcher dadurch von diesen Vorteilen profitieren kann. Es ist dem Sendungsmacher frei überlassen in der Zeit seiner Sendung Leute im Vorfeld einzuladen oder direkt über den Livestream, auch könnte er einen kleinen Barbetrieb aufrecht erhalten.

Sendungsmacher werden von den Projektmitgliedern zugelassen und wie von einem „Türsteher“ ausgewählt, damit eine grundsätzliche Qualität von Sendungsinhalt und Studio erreicht wird.

Während der Zeit wo keine Live Sendung läuft ist das Plattenarchiv zu hören.

Credits

Dieses Projekt wurde ermöglicht mit finanzieller Unterstützung des Verein k.e.i.m und der NT-Lounge mit der Möglichkeit die Räumlichkeiten zu benutzen.

Link: www.radiö.li
weitersagen »
zurück »