mitteilungen
medienecho

archiv »

Die Surfpoeten aus Berlin ( Surfliteratur)

Samstag 08.05.2004

Die Surfpoeten, das sind Ahne, Tube, Spider, Stein, Robert Weber, Sascha Rasowitsch und DJ Lt. Surf. Auf ihren Veranstaltungen wird Surflteratur vo

ZUM BILD: Tube präsentiert stolz das "surfpoeten.de" Schild, das er ans Auto geklebt hat. Im Hintergrund versucht Robert  Luft aufzupumpen. 20 Minuten später ... Robert pumpt immer noch Luft auf.  Lt. Surf guckt zu und versteht nicht, was da passiert. Danach beginnt die Fahrt  in Richtung Bayreuth ...  Eine Stunde später ... Potsdam: Erster Stopp, weil wir Hunger haben. Ahnes Blick verrät: Der Pizza fehlt noch was. Und was da fehlt, das ist die Knoblauchsoße (siehe Pfeil), von der am Ende nichts mehr übrig bleibt. Noch eine Stunde später ... Stau kurz nach Potsdam. Es geht nicht mehr vor und nicht zurück.  Im Auto stinkt es nach Knoblauch.  

flyer
Link: www.surfpoeten.de
weitersagen »
zurück »