mitteilungen
medienecho

archiv »

Video-orchester live

Mittwoch 16.06.2004

Das Video-Orchester ist ein Kollektiv von Kunstschaffenden aus verschiedenen Bereichen (Bildende KünstlerInnen / Audio-Designer / Architekten / Mode-D

Durch die Interaktion zwischen den ProtagonistInnen und dem Publikum entsteht ein audio-visuelles Gesamtereignis. Den festen Kern bilden die in Basel lebenden Kunstschaffenden Katja Loher und Silvia Bergmann sowie der Audio-Designer Niki Neecke. Bei jedem Auftritt wird das Orchester von mehreren GastkünstlernInnen komplementiert. Die künstlerInnen vergnügen sich im maschinen-park. sie spielen den atmenden multiego-cyborg im kabelsalat. angesagt ist fiebrige hard - & wetware, die live vorgeführte prothesentheorie als interaktive seelenarbeit. herzen im prozesstakt: bioherz an megahertz, elektronen-gestöber durch nerven & drähte. das video-orchester tut, was sein name sagt. frauen & männer spielen vor publikum musik- & bildinstrumente, spielen sie mit- & gegeneinander, vor & mit den zuschauern. sie inszenieren ein happening.

flyer
weitersagen »
zurück »