mitteilungen
medienecho

archiv »

Das DB-Areal alias Erlenmatt kann überba

Donnerstag 10.06.2004

Gestern ist der Entscheid gefallen. Der Grosse Rat hat dem Ratschlag «Erlenmatt» zugestimmt. Mit dem Zonenplan ist die rechtliche Grundlage für die Überbauung des DB-Areals geschaffen. Ebenfalls zugestimmt hat der Grosse Rat einem Kredit zum Erwerb eines ersten (kleinen) Teils der zukünftigen grossen Freifläche. Das nt/Areal und damit auch die beiden Gastrobetriebe «Erlkönig» und «Wagenmeister» sind von diesem Entscheid vorerst nicht betroffen. Eine neue Situation ergibt sich erst, wenn der Kanton das Gebäude des Erlkönigs und die umgebende Grünfläche kaufen muss. Aber dies wird noch längere Zeit dauern und auch dazu muss der Grosse Rat seinen Segen geben. Es folgen einige Links zur Berichterstattung der Basler Zeitung in diesem Zusammenhang:

- BaZ zum Bericht der vorberatenden Kommission (15.5.04 - pdf 11kb)
- Der Bericht der Kommission im Wortlaut (28.4.04 - pdf 204 kb)
- Leserbrief in der BaZ (7.6.04 - pdf 10kb)
- BaZ-Vorschau der BaZ auf das Geschäft (9.6.04 - pdf 21kb)
- BaZ-Bericht über den Grossratsbeschluss (10.6.04 - pdf 34kb)

weitersagen »
zurück »