mitteilungen
medienecho

archiv »

BScene

Freitag 11.03.2005

«Alive in Electric Wonderland» Kitchen /Pirates from Mars / Nikineecke Aftershow Party: DJ Symtone

«Alive in Electric Wonderland» Kitchen (22:30) Pirates from Mars (24:00) Nikineecke (01:15) Aftershow Party: DJ Symtone Kitchen Basel/BL 2002 Demo: Demo 2003/2004 Wie stellt man sich Soundscapes im Ambient-TripHop-Format am besten vor? Man nehme Luftaufnahmen von Wüstendünen oder Polareisberge. Plötzlich werden die Bilder Musik. Wahrlich deeper Sound, der aus dieser Küche kommt – und tanzbar, auch im Liegen. Pirates From Mars Basel 2001 Demo: Demo 2004 2 DJ und 2 Songwriter verirrten sich einst in dicken Weed-Schwaden und fanden dort geheimes Soundmaterial, Botschaften from Outer Space – Und siehe da: ein cooles Soundprojekt zwischen Ambient, Orient und Psychedelic sprang nackert aus dem Zimmerfenster. Nikineecke Basel 1997 Album: Neptun, 2004, luxux Nikineecke nähert sich dem Elektro über den Techno; das gibt ein gutes Brett, clever geschichtete Tracks für den Tanzflur, gut nach vorne gerockt, fickrig hochgepeitscht. Als Remixer der Metallspürhunde und von Popmonster ist Nikineecke ebenso beliebt. 9 Clubs sind zum 9. Mal BScene Das Basler Clubfestival BScene wird am 10., 11. und 12. März 2005 mit einer Grossauflage das Clubleben und die Live-Musik-Szene der Stadt bereichern. Neun Musikclubs schliessen sich für zwei Nächte zu BScene, dem «Club der Clubs», zusammen und präsentieren rund 50 Bands aus Basel und der Region. Tickets: Roxy Basel MMM Claramarkt Basel Mparc Dreispitz Basel Decade Liestal Musik Renz Laufen

Link: www.bscene.ch
weitersagen »
zurück »