mitteilungen
medienecho

archiv »

Live: Client

Montag 18.04.2005

I onzertbericht vom 28.03 .05 Köln Orginal auf www.musik.terrorverlag.de/musik/index.htm Anders nämlich bei CLIENT, dem „eigentlichen“ Support. Hier scheint ein Teil des Auditoriums richtig begeistert zu sein, als die drei CLIENTs endlich die Bühne entern: Großer Jubel zumindest direkt vor der Bühne. CLIENT A und CLIENT B beginnen ihr 8-teiliges Set mit "In It For The Money". Adrett gekleidet wie immer spielen sie eine kleine Auswahl von Songs aus ihren beiden hochgelobten Alben. Mit ihrem 80er Sound treffen sie genau den Nerv des Publikums, welches doch sehr mit diesem Jahrzehnt vertraut zu sein scheint. Zumal die beiden auf demselben Label wie der Hauptact ERASURE beheimatet sind, ist die Akzeptanz des Publikums sehr groß. Nach ca. einer halben Stunde ist (leider) ihr Auftritt schon wieder vorbei. Ich habe CLIENT jetzt schon zum dritten Mal gesehen und muss sagen, sie werden live immer besser und die Locations größer. Auch sie müssen sich nach ihrem Gig wieder durch den weißen Vorhang zwängen, der das Bühnenbild von ERASURE verdeckt. Setlist CLIENT In it for the Money Price of Love Radio Here and Now Overdrive Don’t call me Baby Rock and Roll Machine Pornography Infos: www.client-online.net

flyer
weitersagen »
zurück »