mitteilungen
medienecho

archiv »

NTlich Live: Das neue Montagsprogramm

Dienstag 25.10.2005

Die nt/Lounge startet mit einer ergänzenden Veranstaltungsreihe in den Winter. Nebst den bestehenden Partyveranstaltungen an den Wochenenden, findet ab Montag, 7. November , während einer ersten Phase bis Ende Dezember jeweils montags unter dem Namen ‚NTlich Live’ eine Konzertreihe in der nt/Lounge statt.

Auf der Bühne werden in erster Linie Musikschaffende aus der Region Basel stehen, das heißt aber nicht, daß sich längerfristig nicht eine gute Mischung von regionalen, nationalen und internationalen Musikschaffenden ergeben kann.

Was die Durchführbarkeit an Montagen anbelangt, gibt es sowohl kritische Stimmen, als auch optimistische. Die Veranstalter sind jedoch zuversichtlich, daß sich die Konzertreihe – nicht zuletzt auch durch die Motivation regionaler Bands und deren Fans – etablieren kann.

Wer die Geschichte der nt/Lounge verfolgt hat, weiß das die neue Konzertreihe ein Art Reaktivierung der in der Vergangenheit stattgefunden Konzerte in der Lounge darstellt. Seit der Übernahme der ehemaligen Kantine der DB durch Jeanny Messerli im Juni 2000, haben im Veranstaltungsbereich über 110 Konzerte aus den Bereichen Pop, Rock, Elektro und Singer-Songwriter mit Bands aus dem fernen und nahen Ausland, aber natürlich auch mit Bands aus der Region stattgefunden, sowie eine stolze Zahl von rund 500 Partyveranstaltungen bis dato.

Die Motivation für den Veranstalter diese ‚NTlich Live’-Reihe aufzugleisen ist eigentlich ganz simpel: Das Musikprogramm in Basel konzentriert sich vor allem auf die Wochenenden. Warum also nicht bereits den Montag etwas angenehmer mit einem Stück Musikkultur anfangen? Die sonst so üblichen montaglichen Vereinsverpflichtungen und das eher spärliche Kultur-Programm am TV können warten...
NT gut, alles gut!

flyer
weitersagen »
zurück »